Wird geladenSb loader

Hier finden Sie alle Lager-Angebote in Bremen:

Größen

  • Container 0,1 m² Container bietet Platz für ca. 1 bis 2 Kartons oder die Einrichtung eines 1 bis 1 m² Zimmers
  • Box small 1 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 12 bis 15 Kartons oder die Einrichtung eines 8 bis 10 m² Zimmers
  • Box small 2 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 24 bis 30 Kartons oder die Einrichtung eines 16 bis 20 m² Zimmers
  • Box small 3 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 36 bis 45 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 24 bis 30 m² Wohnung
  • Box small 4 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 48 bis 60 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 32 bis 40 m² Wohnung
  • Box medium 5 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 60 bis 75 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 40 bis 50 m² Wohnung
  • Box medium 6 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 72 bis 90 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 48 bis 60 m² Wohnung
  • Box medium 7 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 84 bis 105 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 56 bis 70 m² Wohnung
  • Box medium 8 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 96 bis 120 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 64 bis 80 m² Wohnung
  • Box large 9 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 108 bis 135 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 72 bis 90 m² Wohnung
  • Box large 10 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 120 bis 150 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 80 bis 100 m² Wohnung
  • Box large 11 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 132 bis 165 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 88 bis 110 m² Wohnung
  • Box large 12 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 144 bis 180 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 96 bis 120 m² Wohnung
  • Box large 13 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 156 bis 195 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 104 bis 130 m² Wohnung
  • Box large 14 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 168 bis 210 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 112 bis 140 m² Wohnung
  • Box large 15 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 180 bis 225 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 120 bis 150 m² Wohnung
  • Box xlarge 16 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 192 bis 240 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 128 bis 160 m² Wohnung
  • Box xlarge 17 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 204 bis 255 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 136 bis 170 m² Wohnung
  • Box xlarge 18 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 216 bis 270 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 144 bis 180 m² Wohnung
  • Box xlarge 19 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 228 bis 285 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 152 bis 190 m² Wohnung
  • Box xlarge 20 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 240 bis 300 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 160 bis 200 m² Wohnung

Extras

Wird geladenSb loader

Wissenswertes über Lagerraum in Bremen

Inhaltsverzeichnis

Lagerraum in Bremen – stapeln wie die Stadtmusikanten

Selfstorage und Lagerraum in Bremen und Umgebung

Wer bucht bei StorageBook Lagerraum?

Die Unterschiede der Lagerräume in Bremen

Lagerraum in Bremen vergleichen und mieten

Zum Schluss noch ein paar Tipps rund ums Einlagern

Lagerraum in Bremen – stapeln wie die Stadtmusikanten

Bremen ist als Freie Hansestadt Hauptstadt des Landes Bremen und durch die Bremer Stadtmusikanten bekannt. Sie wurden 1953 von Gerhard Marcks geschaffen und stehen bis heute als Skulptur vor dem Bremer Rathaus. So, wie sich Esel, Hund, Katze und Hahn aufeinandergestapelt haben, können auch Sie Ihre 7 Sachen in Bremer Lagerhäusern stapeln, wenn der Platz im Haus, in der Wohnung oder im Geschäft knapp wird.

Bremen ist nicht nur historisch oder geologisch, sondern auch wirtschaftlich von Bedeutung für die Region. Schon immer war der Außenhandel von Wichtigkeit. Grund hierfür ist in erster Linie die Anwesenheit des Überseehafens Bremerhaven. Dadurch wird der Handel mit verschiedenen Gütern ermöglicht, vorzugsweise mit Baumwolle, Tee, Tabak oder Wein. Dank ihrer Funktion als Handelsmetropole ist Bremen ein wichtiger Standort für Firmen und Unternehmen. Das bietet Arbeitsplätze in vielen Branchen und bereichert damit auch den Wohnungsmarkt.

Auch wenn in den letzten Jahren ein Strukturwandel stattgefunden hat und die Werften weniger Aufträge erhalten, ist Bremen in anderen Bereichen stark gefragt. Luftfahrt, Weltraumtechnologie, Laboratorien und die führende Position in der Lebensmittelbranche bieten Menschen Arbeit. Umzüge aus anderen Regionen nach Bremen sind deshalb an der Tagesordnung, auch der Wechsel innerhalb Bremens oder im Umland kommt häufig vor. Wenn Sie ebenfalls einen Umzug, Einzug oder Wegzug planen und eine neue Bleibe nicht sofort verfügbar ist, kann Selfstorage in Bremen oder das Mieten eines passenden Lagerraums eine hilfreiche Zwischenlösung sein.

Selfstorage und Lagerraum in Bremen und Umgebung

Wenn Sie auf der Suche nach Platz sind – z.B. für schöne Dinge in Ihrer Wohnung – könnten Sie Lagerraum in Bremen oder Umgebung mieten und auf diese Weise den gewünschten Freiraum schaffen. Lagerraum anzumieten ist dabei keine Erfindung unserer Neuzeit, auch wenn dies der englische Begriff „Selfstorage“ vermuten lässt. Schon in den 1950er Jahren wurde in den USA Lagerraum in Schuppen und Garagen an Menschen vermietet, die in der Stadt lebten und begrenzten Raum zur Verfügung hatten. Daraus hat sich zunächst zögernd, dann aber immer schneller eine tolle, neue Branche entwickelt. Heute sind immer mehr Anbieter für Selfstorage oder und Lagerraum unterschiedlicher Art zu finden. Auch in Bremen, in der Region und in vielen anderen deutschen Städten.

Auf www.storagebook.de können Sie ganz einfach herausfinden, wo ein für Sie passender Lagerraum angeboten wird. Entweder geben Sie Ihre Adresse oder die Stadt „Bremen“ in das Suchfeld ein und erhalten eine Liste der in der Nähe befindlichen Lagerhäuser angezeigt. In unserem Ratgeber finden Sie zudem viele weitere Tipps rund um Vorbereitung und Einlagerung Ihrer persönlichen Sachen.

Wer bucht bei StorageBook Lagerraum?

Ob Sie nach Bremen ziehen oder die Stadt verlassen, über StorageBook können Sie praktischen Lagerraum finden und dort zeitweise Ihre persönlichen Dinge unterbringen, bis Sie Ihre neue Wohnung beziehen können. Das kann sehr hilfreich und nützlich sein und ist häufig die bessere Alternative, als liebgewonnene Dinge verkaufen, verschenken oder wegwerfen zu müssen. Die meisten Selfstorage-Kunden sind Menschen, die sich in einer Übergangssituation befinden oder keinen Platz in ihrer Wohnung mehr haben, z.B. für die alten Möbel der Tante, viele Akten und Unterlagen oder für die elektrische Eisenbahn aus Kindertagen. Dies sind noch einige weitere Beispiele dafür wann oder von wem Lagerraum gemietet wird:

  • Das Haus wurde nicht schnell genug fertig gebaut
  • Die neue Wohnung ist noch nicht frei und man kommt solange bei Freunden unter
  • Als Kellerersatz bzw. falls der Keller feucht ist und das Lagergut empfindlich
  • Von Sammlern alter Schätzchen, die sich nicht davon trennen möchten
  • Für die Einlagerung von Geschäftsakten, Jahresbüchern oder Mandantenakten
  • Von Selbständigen, die Waren online verkaufen und ein Zwischenlager nutzen
  • Von Paaren, die sich trennen oder die zusammenziehen, bis alles geregelt ist
  • Wenn die eigene Wohnung vorübergehend untervermietet wird.

Wie Sie sehen, gibt es viele gute Gründe, einen Selfstorage Lagerraum in Anspruch zu nehmen. Das tolle daran ist, dass Sie ungehindert Zugang zu Ihren Sachen haben und so jederzeit etwas holen oder dazustellen können. Welchen Lagerraum benötigen Sie bzw. wie groß sollte er sein? Wir haben dazu nicht nur einen Lagerraum-Rechner installiert, sondern auch noch ein paar nützliche Details zusammengestellt.

Die Unterschiede der Lagerräume in Bremen

Der komfortabelste Lagerraum in Bremen ist das waschechte Selfstorage. Dies trockener, sauberer und flexibel zugänglicher Lagerraum hinter fest verschlossenen Türen. Hier können Sie alles Mögliche einlagern, vor allem empfindliche Möbel, Sammlerstücke oder Akten. Die Selfstorage-Lagerräume der Anbieter sind trocken, temperiert und sauber. Anders als bei den Lagerboxen oder Containern handelt es sich um Räume unterschiedlicher Größe mit fest verschließbarer Sicherheitstür. Wegen der hohen Qualität nennen wir echtes „Selfstorage“ oft auch etwas scherzhaft „Hotel für Ihre Sachen“.

Lagerraum

Vorteile

Nachteile

Selfstorage

Abschließbar, sichtgeschützt, flexibel zugänglich, trocken, sauber, temperiert

Teurer als Freifläche, selbständig, ohne Personal zugänglich

Container-/Kistenlager

Günstiger Preis, Container oft verplombt, guter Schutz und Sicherheit, trocken

Container als Lagerraum, dunkel, können hochgestapelt stehen

Freiflächenlager

Trocken, sauber, günstig, auch für größere Maschinen oder Lagerstücke

Fläche mit Absperrband oder Metallzaun abgesteckt, großer Ladebereich

Wenn Sie sich für ein – oft günstigeres - Freichflächenlager entscheiden, erhalten Sie innerhalb einer Halle oder einer Scheune eine bestimmte, abgesperrte Lagerfläche. Sie ist in der Regel durch einen Metallzaun abgesteckt, der meistens mit einer Sichtschutzplane bedeckt ist. Hier werden typischerweise Dinge gelagert, die nicht empfindlich gegenüber Staub oder Temperaturen sind, beispielsweise fest verschlossene Kisten und Kästen, Möbel oder auch das eine oder andere Gerät. Die Mietfläche wird meistens gesondert durch ein Schloss am Zaun gesichert, für das Sie den Schlüssel erhalten.

Tipp! Viele Lagerraum-Anbieter haben auch einen Zubehörshop für Schlösser und Packmaterial

Wenn Sie nach einem Lagercontainer oder Kistenlager Ausschau halten, bieten Lagerraum-Anbieter in Bremen ebenso günstige wie gute Angebote. Möbel, Kleider oder Hausratartikel können in einem Lagercontainer perfekt untergebracht werden. Diese Methode ist nicht nur günstig, sondern auch mobil, denn diese Container lassen sich sehr gut mit einem speziellen Fahrzeug transportieren. Das hat auch den Vorteil, dass Sie nicht nur einlagern, sondern gleichzeitig auch damit umziehen können. Einschränkungen gibt es oft bei der Zugänglichkeit zum Lagergut. Die Container werden oft in einer Lagerhalle gestapelt und müssen erst mit einem Kran heruntergehoben und für Sie geöffnet werden.

Lagerraum in Bremen vergleichen und mieten

Auf www.storagebook.de können Sie Lagerraum in Bremen ganz einfach vergleichen und reservieren. Für Bremen, aber auch für viele andere Städte in Deutschland haben wir verschiedene Anbieter zusammengestellt. Um den gewünschten Standort zu finden, geben Sie „Bremen“ in unser Suchfeld ein. Die bei uns präsentierten Anbieter unterscheiden sich nicht nur nach Ihrer Lage, sondern auch nach den gebotenen Leistungen. Alle bieten jedoch unterschiedliche Lagerraum-Größen an. Welche Größe für Ihren Zweck richtig ist, können Sie mit unserem Raumrechner im Ratgeber ermitteln.

Der Anbieter Selfstorage Lampe Lagerboxen in Bremen Neustadt hat beispielsweise mehr als 70 Lagerboxen von 5-15 m² im Angebot. Der Zugang kann rund um die Uhr ohne Personal erfolgen. Ihr Lagerraum wird durch einen PIN-Code, eine Chipkarte oder einen Schlüssel gesichert. Die Videoüberwachung auf den Gängen und im Eingangsbereich wie die Rauchdetektoren sorgen im gesamten Lagerbereich für Sicherheit.

Ähnliche Bedingungen finden Sie auch bei Lagerbox-Bremen Osterfeuerberg Findorf/Walle vor. Hier gelten kürzere Zugangszeiten. Zudem haben alle Anbieter unterschiedliche Modalitäten für Vertrag, Laufzeit und Kosten. Informieren Sie sich auf unserer Webseite für Bremen über die Unterschiede und finden Sie ganz leicht von zu Hause aus ein zu Ihnen passendes Angebot. Sie können den gewählten Lagerraum dann schnell und einfach über unser Formular auf www.storagebook.de anfragen. Das ist für Sie natürlich kostenfrei und unverbindlich. Der Anbieter wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre eventuellen Fragen zu beantworten und ggf. die weitere Vorgehensweise mit Ihnen abzusprechen.

Zum Schluss noch ein paar Tipps rund ums Einlagern

Wir haben noch ein paar Tipps rund um das Einlagern zusammengestellt, auch in unserem Ratgeber finden Sie noch gute Informationen:

  • Liste mit allem anfertigen, was eingelagert wird
  • Was noch einmal benötigt wird, nach vorne räumen
  • Ein schmaler Durchgang nach hinten
  • Schwere Gegenstände hinten und unten
  • Hohlräume mit flexiblen Sachen füllen
  • Schränke mit Kleinkram füllen
  • Porzellan und Glas gut verpacken