Wird geladen

Hier finden Sie alle Lager-Angebote von Secur:

Größen
  • 0,1 m² Container bietet Platz für ca. 1 bis 2 Kartons oder die Einrichtung eines 1 bis 1 m² Zimmers
  • 1 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 12 bis 15 Kartons oder die Einrichtung eines 8 bis 10 m² Zimmers
  • 2 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 24 bis 30 Kartons oder die Einrichtung eines 16 bis 20 m² Zimmers
  • 3 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 36 bis 45 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 24 bis 30 m² Wohnung
  • 4 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 48 bis 60 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 32 bis 40 m² Wohnung
  • 5 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 60 bis 75 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 40 bis 50 m² Wohnung
  • 6 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 72 bis 90 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 48 bis 60 m² Wohnung
  • 7 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 84 bis 105 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 56 bis 70 m² Wohnung
  • 8 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 96 bis 120 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 64 bis 80 m² Wohnung
  • 9 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 108 bis 135 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 72 bis 90 m² Wohnung
  • 10 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 120 bis 150 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 80 bis 100 m² Wohnung
  • 11 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 132 bis 165 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 88 bis 110 m² Wohnung
  • 12 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 144 bis 180 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 96 bis 120 m² Wohnung
  • 13 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 156 bis 195 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 104 bis 130 m² Wohnung
  • 14 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 168 bis 210 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 112 bis 140 m² Wohnung
  • 15 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 180 bis 225 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 120 bis 150 m² Wohnung
  • 16 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 192 bis 240 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 128 bis 160 m² Wohnung
  • 17 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 204 bis 255 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 136 bis 170 m² Wohnung
  • 18 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 216 bis 270 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 144 bis 180 m² Wohnung
  • 19 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 228 bis 285 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 152 bis 190 m² Wohnung
  • 20 m² Lagereinheit bietet Platz für ca. 240 bis 300 Kartons oder die komplette Einrichtung einer 160 bis 200 m² Wohnung
Extras
Wird geladen

Informationen zu Ihrer Einlagerung bei Shurgard Selfstorage

Das Unternehmen Shurgard Selfstorage betreibt Standorte in den Städten Berlin, Hamburg und Hannover. Und wer auf Sylt lebt oder arbeitet, kann dort ebenfalls einen Shurgard-Lagerraum anmieten. Die einzelnen Shurgard-Filialen bestehen bereits seit vielen Jahren. In Hamburg Stellingen richtete Secur die erste Möglichkeit zum Möbel einlagern im Jahre 2003 ein.

Shurgard Selfstorage zählt zu den führenden Betreibern von modernen Selbstlagerzentren. Im Jahre 2003 haben die Secur-Firmengründer die Idee aus den USA und Großbritannien übernommen, wo Selfstorage bereits zum Alltag gehörte. Secur Selfstorage wählte Hamburg als ersten Standort aus und dieser zählt heute mit seinen mehr als 1.200 Lagerboxen zu den größten Selfstorage-Häusern in Europa. Im Laufe der Jahre sind die zusätzlichen Standorte entstanden und Secur möchte weiter expandieren. Als Alternative zu Secur finden Sie hier die besten Selfstorage- und Lagerangebote in:

Warum Secur Selfstorage?

Es gibt viele Gründe, warum man einen Lagerraum anmieten möchte. Der häufigste Grund ist, dass die Kapazität der eigenen Wohnung zu klein ist, man gerade nicht umziehen möchte oder nur eine vorübergehende Bleibe bezieht. Wer Hausrat auslagern möchte, kann dies in einem Selfstorage-Lagerraum und muss nicht Keller und Garagen von Verwandten belagern. Hier erfahren Sie, wie Selfstorage genau funktioniert. Neben Secur Selfstorage bieten auch alle anderen Firmen unterschiedliche Lagerraum-Größen an.

Aber nicht nur Hausrat, sondern auch die Wintersportausrüstung, das Surfbrett oder die Tischtennisplatte können in einer Lagerbox untergebracht werden. Dadurch wird die eigene Garage oder der Dachboden von Ballast befreit oder es wird Platz für Neues geschaffen. Secur Selfstorage und andere Anbieter bieten den Kunden besonders günstige Konditionen und Rabatte bei einem langfristigen Mietverhältnis an. Unser Raumrechner zeigt Ihnen schnell, wie groß der Lagerraum sein sollte. Dazu können Sie die Größe Ihrer Wohnung zugrunde legen, sofern diese komplett ausgelagert werden muss, oder die Anzahl der benötigten Umzugskartons.

Einlagern bei Secur Selfstorage

Wer Möbel oder andere Dinge in einem externen Lagerraum unterbringen möchte, legt vor allem Wert auf Sicherheit, Sauberkeit und einen trockenen Raum. Secur Selfstorage bietet diese Eigenschaften für alle Filialen. Aber auch die anderen Anbieter, die Sie hier über unser Portal finden, stehen für diese Qualität.

Secur Selfstorage bietet Sicherheit durch ein 24-Stunden-Sicherheitssystem, das aus der Videoüberwachung des Gebäudes, des Eingangs, einem Zutritts-Kontrollsystem und einer Alarmanlage besteht. Wer ein Secur-Lager anmietet, bekommt dazu den alleinigen Zugang. Dazu wird ein persönliches Schloss verwendet, dessen Schlüssel nur der Lagerraum-Mieter hat. Er kann seine Secur-Lagerbox ohne Anmeldung und Begleitung von Personal täglich zwischen 6 und 22 Uhr aufsuchen.

Secur Selfstorage hat helle Flure, die über große Lastenaufzüge erreicht werden können. Für den Transport der einzulagernden Artikel können Roll- und Hubwagen kostenlos benutzt werden. Die Anlieferung und der Abtransport können bei Secur in einer überdachten Ladezone wetterunabhängig erfolgen. Außerdem stehen für spätere Besuche Kundenparkplätze zur Verfügung.

Alle Filialen von Secure Selfstorage werden von den Mitarbeitern gepflegt und Musik auf den Fluren sorgt für eine ansprechende Stimmung. Jede Secur-Lagerbox wird sauber und gepflegt übergeben. Die gesamten Selbstlagerzentren werden über ein modernes Be- und Entlüftungssystem mit ständig gleichem Klima versorgt. Die Luft wird von Secur für die Lagerräume regelmäßig gefiltert, sodass ein optimaler Frischluftaustausch stattfindet. Dies sorgt für beste Bedingungen im Secur-Lager und dafür, dass die eingestellten Gegenstände wie Sofas, Bilder, Bücher, Akten oder andere Dinge optimal aufbewahrt werden können.